Einführung

Die historische Fachwerk-Architektur Hessens hat deutschlandweit die vielfältigsten Bau- und Dekorationsformen entwickelt. Im Fokus der Betrachtung stehen die Fachwerkkirchen im geschichtsträchtigen und traditionsreichen Vogelsberg, der schon unter Landgraf Philipp I., genannt der Großmütige, 1526 der lutherischen Reformation folgte. Alle sakralen Fachwerk-bauten im Hohen und Unteren Vogelsberg, insgesamt fünfzig an der Zahl, werden in ihrem historischen Kontext vorgestellt, durch 139 aktuelle Fotos und Grafiken illustriert und durch acht abrundende Exkurse vertieft; ein angefügtes umfangreiches Fachwerk-Glossar, die Literatur- und Quellenbelege sowie ein ansprechendes Layout runden das Buch ab.

 

Das Ergebnis ist ein populärwissenschaftliches (Reise-)Handbuch, das sich der noch wenig beachteten, aber hochinteressanten Kulturlandschaft vorwiegend barocker Fachwerkkirchen im Vogelsberg nähert. Leserinnen und Leser werden auf Entdeckungstour geschickt, um in lexikografischer Abfolge das Phänomen der Fachwerkkirchen im Vogelsberg zu entdecken.
Etwas Vergleichbares ist bisher noch nicht publiziert worden. Mit diesem Handbuch wird Ihre Erkundungsreise in Hessens Mitte zu einem spannenden und informativen architektur-, kunst- und kirchenhistorischen Abenteuer. Ein digitaler Tourenguide für Smartphone und Navi erleichtert Ihnen den Besuch; dort sind neun Ausflüge - per Auto oder Rad - zusammen-gestellt, die Sie direkt zu den im Buch vorgestellten Fachwerkkirchen führen.


Und noch eins: Die Bestandsaufnahme dieses einzigartigen Vogelsberger Kulturgutes erfolgte gerade auch in dem Bewusstsein, dass die hölzernen Fachwerkkirchen im Vogelsberg nicht in Ewigkeit sein werden. Das Buch ist deshalb ein die sakralen und architektonischen Schätze der Heimat bewahrendes Geschenk für jede(n) kultur- und kirchenhistorisch Interessierte(n).


Der Autor, Kriminaldirektor i. R., hat mit seinem beruflichen Spürsinn die Welt seiner Kindheit und Herkunft akribisch erkundet und viele Pretiosen gefördert. 

 

Glasfenster Fachwerkkirche Homberg (Ohm)-Dannenrod
Glasfenster Elisabethenkirche Homberg (Ohm)-Dannenrod

Bestellung

Das Buch erscheint im Eigenverlag, ist aber auch im Buchhandel für 18,80 € erhältlich (signiert und mit Einlagekarte für besondere Anlässe 19,80 €).

 

Gerne nehme ich Ihre Bestellung per Mail (unter "Kontakt") entgegen, umgehender Versand.

 

(Versandkosten unter "Hinweise"/ bitte Liefer-anschrift nicht vergessen/ Konditionen für Buchhandel, Bibliotheken und Kontingente über 10 Exemplare auf Anfrage)

 

2., akt. u. erw. Aufl. 2015